Helfer brauchen Hilfe

Pfarrarmenfondsstiftung in Palling leidet unter der Null-Zins-Politik – Kaum Erträge erwirtschaftet

Palling. "Wir wünschen uns Förderer, die uns helfen, unsere Aufgaben für Bedürftige in Palling und Freutsmoos zu erfüllen." Das sagt Pfarradministrator Pater Mato Orsolic aus Palling. Er steht kraft Amtes an der Spitze der Pfarrarmenfondsstiftung in Palling. Ihre Geschichte reicht gut 440 Jahre zurück, und damit dürfte sie zu einer der ältesten Stiftungen zählen, die es im Landkreis Traunstein gibt. Ins Leben gerufen hat sie 1581 der damalige Pfarrherr Bartholomäus Arlatinger, der 25 Jahre in Palling Pfarrer war. 440 Jahre hat die Stiftung in einer wechselvollen Geschichte überlebt. Über viele...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.