Leader: 2,3 Millionen an Zuschüssen

Förderprogramm wird verlängert – Mehrere 100 000 Euro für Landkreis-Projekte im Jahr 2022 erwartet

Berchtesgadener Land. Das "LEADER"-Förderprogramm für das Berchtesgadener Land ist bis Ende 2022 verlängert worden. Die Mitglieder des Ausschusses für Landkreisentwicklung gaben dem Kreistag die Empfehlung, dafür 85000 Euro bereitzustellen. "Seit dem Jahr 2007 konnten rund 2,3 Millionen Euro an Zuschüssen für insgesamt 30 Projekte erzielt werden", sagte Stefan Neiber, der das Leader-Programm im Landratsamt betreut. Ob Stadtmuseum Bad Reichenhall, das landkreisweite Alltagsradwegenetz oder das Bergbaumuseum Achthal: Gemein haben alle, dass sie über Leader mit bayerischen sowie EU-Fördergeldern ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.