Das Leben nehmen, wie es kommt

Nach dem tödlichen Unfall ihres Mannes kümmert sich Ingrid Brandner um ihre geistig behinderte Tochter

Schönau am Königssee. "Um nichts in der Welt würde ich meine Tochter eintauschen wollen", sagt Ingrid Brandner. Ihre Tochter kam mit einer seltenen Stoffwechselkrankheit auf die Welt, ist geistig behindert und benötigt deshalb eine 1-zu-1-Betreuung. Mittlerweile ist Christina 26 Jahre alt. Als vor drei Jahren Ingrid Brandners Ehemann Heini tödlich auf dem Rad verunglückte, fiel die 64-Jährige in ein tiefes Loch. Wertschätzung für das im Leben Geleistete erhielt die gebürtige Berchtesgadenerin nun in Form der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, die sie kürzlich...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.