Heilende Klänge

Philharmoniker glänzen mit Schubert-Sinfonie

Bad Reichenhall. Im Philharmonischen Konzert am Freitag haben Christian Simonis und die Bad Reichenhaller Philharmoniker zwei der beliebtesten Werke im Repertoire der in- und ausländischen Orchesterlandschaft zum Glänzen gebracht. Franz Schuberts Sinfonie h-Moll D759, "Die Unvollendete" und das Violinkonzert D-Dur op.61 von Ludwig van Beethoven sind für ein pausenloses Konzert auch in Bezug auf ihre Paralleltonarten h-Moll und D-Dur eine stimmige Kombination. Bei Schubert nahm vom ersten Takt an das leise Cello- und Bass- Murmeln, dem sich zart die Violinen anschlossen, gefangen. Der Wechsel d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.