Pecher und Biedermann top

Tennis-Einzelmeisterschaft im Doppel beim TuS Mitterfelden

Mitterfelden. Die Corona-Pandemie und die dadurch einzuhaltenden Verordnungen haben die Menschen noch im Griff. Schon seit Monaten verläuft auch das gesellschaftliche Leben anders. Einschränkungen in den verschiedensten Bereichen, so auch im Sport, sind unumgänglich. Die großen Events wie etwa Olympia oder die Fußball-EM wurden aufs nächste Jahr verschoben. Kürzlich konnte die Tennisabteilung des TuS Mitterfelden ihre Einzelmeisterschaft im Doppelmodus austragen. Der Verein hatte für dieses Jahr mehrere Mannschaften, darunter drei Jugendcrews, zur BTV-Verbandsrunde gemeldet. Der Beginn der Run...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.