Heimat kreativer Köpfe mit Weitblick

Dr. Bartl Wimmer investiert rund 30 Millionen Euro in den Kulturhof Stanggaß – Projekt auf fünf Säulen

Bischofswiesen. Umdenken und die Perspektive wechseln – für Unternehmer Dr. Bartl Wimmer war die Zeit reif, die Sache selbst in die Hand zu nehmen: Vor ein paar Jahren kaufte er das ehemalige Grundstück des Traditionshauses Hotel Geiger. Beste Lage, große Chancen. Mit dem Kulturhof Stanggaß möchte der seit Jahrzehnten in der Lokal- und Kreispolitik umtriebige Berchtesgadener einen Ort der Begegnung schaffen. Anders als von vielen erwartet. Sein Blick schweift über die umliegende Bergkette. Es ist ein "grandioses Grundstück", sagt Wimmer. Von hier oben, dem höchsten Punkt der Baustelle a...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.