Nicht gegen Hotel, sondern gegen die Größe

Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz nehmen Stellung zum Projekt am Königssee

Schönau am Königssee. Nachdem am 26. Mai der Gemeinderat der Gemeinde Schönau am Königssee einen geänderten Entwurf des Bebauungsplans für das Hotelprojekt gebilligt hat und eine weitere öffentliche Auslegung erfolgte, haben der Bund Naturschutz (BN) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) als Träger öffentlicher Belange erneut ausführlich Stellung genommen, teilen sie die Organisationen in einer gemeinsamen Presseaussendung mit. Für sie ist das Hotelprojekt nach wie vor überdimensioniert. In ihrer Zusammenfassung heißt es, dass der Verzicht auf die ursprünglich vorgesehenen Waldzimmer eine p...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.