Ein Meistertitel, eine Vizemeisterschaft

Weildorf. "Wir spielen Tennis, weil wir Freude an diesem Sport haben." Unter diesem Motto nahm die DJK Weildorf an der Verbandsrunde 2020 teil. Trotz diverser Einschränkungen und Auflagen gelang es den Mannschaften, ein Stück "Normalität" ins Vereinsleben zu bringen, worüber sich Abteilungsleiter Christian Neuhaus sehr freute. Die Herren-Truppe unter Mannschaftsführer Matthias Hell startete mit zwei Siegen in die "Corona-Saison" der Kreisklasse 2, ehe es gegen den SC Frasdorf zu einer Punkteteilung kam. Dies sollte allerdings der einzige Punktverlust bleiben. Nach einem weiteren Erfolg gegen M...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.