Sensationeller Erfolg der Pettinger Icehoppers

Aufstiegsspiele gegen Sharks aus Ruhpolding finden an den beiden Samstagen, 15., und 22. Februar, statt

Petting. In den letzten vier Jahren mussten sich die Pettinger Eishackler noch mit einem Platz im hinteren Tabellenbereich begnügen. Mittlerweile hat die Mannschaft aber an Erfahrung und Cleverness hinzugewonnen. In dieser Saison holte das Team fünf Punkte aus den ersten drei Spielen. Nach der ersten Niederlage gegen Bernau gab es wieder zwei Siege, so dass die Pettinger Eishockeycracks seit dem Saisonstart immer auf den zweiten Platz der Tabelle standen. Nun folgten zwei weitere Niederlagen gegen die starke Mannschaft True Vikings aus Salzburg, die neu in die ICHL dazugekommen ist und aus lau...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Lokales Südostbayerische