Mehr Einsame und Obdachlose

Bad Reichenhall. Mit dem traditionellen Festabend hat sich die Caritas auch heuer bei den ehrenamtlich Tätigen im Landkreis bedankt. Sichtlich erfreut über den großen Zuspruch zeigte sich Caritas-Geschäftsführer Rainer Hoffmann. Jeder Platz des Pfarrsaals St. Zeno war besetzt: "Ich danke allen, die wieder ein ganzes Jahr lang ihre Kraft und ihre Fürsorge Mitmenschen in Not gewidmet haben. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre die Welt und im Besonderen die Gesellschaft in unserem Landkreis ärmer." Wie die Caritas in einer Presseaussendung berichtet, mache es ihn froh, wenn man sehe, welch#rsquo#...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.