Schützenblut-Vortel geht an Michael Kraller

Lampoding. Zum Start in die neue Saison der SG Schützenblut Lampoding ist das Anfangsschießen durchgeführt worden. Aufgrund eines Wasserschadens und den derzeit laufenden Renovierungsmaßnahmen, wird auch in den kommenden Wochen noch in Kirchanschöring geschossen. Schützenmeister Hannes Baumann bedankte sich bei den Gastgebern der Schützenlust für die Aufnahme und konnte 21 aktive Schützen zum Anfangsschießen begrüßen. Das erste Vortel der Saison ging an Michael Kraller (43,4 Teiler). Die Wertung auf die Sachpreise sicherte sich Hannes Baumann mit einem 6,7-Teiler vor Tobias Obermeier (14,3-T)...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.