Laster verliert beim Abbiegen Speiseöl

Teisendorf. Ein örtlicher Unternehmer beschäftigte die Feuerwehr und die Straßenmeisterei am Dienstagvormittag, teilte die Teisendorfer Feuerwehr gestern am Vormittag mit. Ein mit Ölen und Fetten beladener Lastwagen hatte beim Abbiegen von Teisendorf auf die Bundesstraße 304 Richtung Traunstein einen Teil seiner Ladung verloren. Das Speiseöl in erheblicher Menge ergoss sich auf einer Länge von circa zwei Kilometern auf die Fahrbahn. Die Feuerwehren aus Oberteisendorf und Teisendorf waren mit vier Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz, um den Verkehr zu regeln. Die Reinigung der Fahrbahn musste ein...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.