Lokales Südostbayerische

Berchtesgaden. Unter dem Motto "Magie der Berge" zeigt Naturfotograf Maximilian Pank im Haus der Berge, Hanielstraße 7, Motive aus dem Alpenraum. Pank war unter anderem in Slowenien, Österreich und der Schweiz unterwegs. Das Bild zeigt die häufig besuchte Eiskapelle am Königssee. Diese zu betreten, erfolgt auf eigene Gefahr. Die Eiskapelle schmilzt von Jahr zu Jahr. In Zeiten des unentwegten Ablichtens per Smartphone, habe sich das "Festhalten" von Landschaften zu einem oft reflexhaften Produktionsprozess entwickelt, sagt Pank. Er möchte den Blick auf das Detail richten: "Muster und Strukturen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Lokales Südostbayerische