4890 Kinder in öffentlichen Schulen

Heute geht’s wieder los: Schulanfang im Landkreis – Einschulungskorridor 69 Mal genutzt, Zahl der Lehrkräfte rückläufig

Berchtesgadener Land. Für 832 Kinder des Landkreises Berchtesgadener Land beginnt heute die Schulzeit. Damit treten circa 50 Schüler weniger als im Vorjahr in den Ernst des Lebens ein. Wie das Staatliche Schulamt in einer Pressemeldung schreibt, liege das in erster Linie an dem neuen Einschulungskorridor, der 69 Mal von Eltern in Anspruch genommen wurde. Insgesamt 4890 Schüler teilen sich auf die 26 öffentlichen Grund- und Mittelschulen und eine private Montessori-Schule auf. Das wiederum sind 60 Schüler mehr als im vergangenen Jahr. Die durchschnittliche Klasse fasst 21,54 Schüler. Informatik...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Lokales Südostbayerische