Aus Liebe zu den Menschen

25 Jahre Hospizverein: Dankbarer Rückblick auf Begleitung Sterbender und Schwerstkranker

Bad Reichenhall/BGL. Mit einem Festakt in Pfarrzentrum St. Zeno hat der Hospizverein Berchtesgadener Land sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Der Vereinsvorsitzende Johannes Häberlein blickte dankbar auf die Entwicklung im Verein zurück, aber auch auf die vielen berührenden Begegnungen mit Sterbenden und Schwerstkranken, die von Hospizhelferinnen und Hospizhelfern des Vereins begleitet wurden. Zur Einstimmung lud Katharina Burgthaler, Krankenhausseelsorgerin der Bad Reichenhaller Kreisklinik, in einer berührenden kleinen Besinnung die Anwesenden dazu ein, den Alltag zu unterbrechen, den Augenb...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Lokales Südostbayerische