33 freie Ausbildungsplätze

Berchtesgadener Land. Im Berchtesgadener Land haben Schulabgänger weiterhin gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Bauhauptgewerbe. Aktuell gibt es noch 33 freie Plätze. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) in ihrer Presseaussendung hin. Nach Angaben der Arbeitsagentur sind in ganz Bayern noch rund 2600 Ausbildungsstellen in der Branche zu vergeben. Ein angehender Maurer kommt im ersten Ausbildungsjahr auf 850 Euro pro Monat. Im zweiten Jahr liegen die Vergütungen bei 1200 Euro, im dritten sind es 1475 Euro. Nach der Lehre können sich Gesellen fortbilden und e...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Lokales Südostbayerische