Spannende Duelle an fünf Abenden

Kleinkaliber-Pistolen- und Gewehr-Vortel bei der SG Ulrichshögl

Ulrichshögl. Bei fünf Vorteln gingen 41 Schützen aus 14 Vereinen bei der SG Ulrichshögl an den Start – im Vergleich zur Vorsaison konnte die Teilnehmerzahl gehalten werden. Beim Duellschießen traten 26 Schützen an. Mit 1543 Ringen sicherte sich Sylvia Steiner von der SG Ulrichshögl auch 2018 die Kleinkaliber-Pistolenmeisterschaft mit einem Präzisions-Ergebnis von 958 und einem Duell-Resultat von 585 Ringen. Die besten Serien mit 193 Ringen schossen Sylvia Steiner und Andreas Steuer, beide von der SGU. In der Leistungsklasse 2 wurde um den Jahressieg hart gerungen. Letztlich gingen zwei ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Lokales Südostbayerische