Lokales Südostbayerische am 09.07.2020

Gerichtsstreit um Konzerte bei der Gräfin Lokales SüdostbayerischeGerichtsstreit um Konzerte bei der Gräfin Tüßling/Altötting. Die Verärgerung sitzt tief: "Ich verstehe die Verhältnismäßigkeit nicht, es ist absurd." Gräfin Stephanie von Pfuel hatte für diesen Sommer geplant, bei 15 bis 20 sogenannter "Picknick-Konzerte und -Kinoabende" die Tore zu ihrem Schloss in Tüßling zu öffnen. Jeder Gast beziehungsweise Hausstand sollte sich Decken...
Lokales Südostbayerische"Busen-Grabscherin" vor Gericht Bad Reichenhall. Ziemlich aufgetakelt soll die 36-jährige Angestellte gegen Mitternacht in eine Reichenhaller Bar gekommen sein. Damit erntete sie besondere Aufmerksamkeit bei einer 24-jährigen Bedienung. Die soll den weiblichen Gast nicht nur verbal angemacht haben, sondern der 36-Jährigen an den Busen gegriffen und in den Schritt gefasst haben...
Lokales SüdostbayerischeRettungen rund um den Königssee Schönau a. Königssee. Während und nach der großen Suche und Rettung am Dienstag in der Watzmann-Ostwand (wir berichteten) waren die Einsatzkräfte noch bei drei weiteren Bergrettungen rund um den Königssee gefordert. Gegen 12.15 Uhr stürzte im Grünstein-Klettersteig an der Räuberleiter ein 31-jähriger Urlauber aus Franken rund zwei Meter tief in...
Volksmusik in luftiger Höhe Lokales SüdostbayerischeVolksmusik in luftiger Höhe Bischofswiesen. Lockerungen der Corona-Regeln machen es möglich. Und so wird der Sänger- und Musikantenverein D’Bischofswieser seine Veranstaltungen unter dem Motto "Alphornblasen, a G’sang und a Musi" ab heute, Donnerstag, 9. Juli, 19 Uhr beginnend auf der Aussichtskanzel der Kastensteinerwand hoch über Bischofswiesen durchführen...
Lokales SüdostbayerischeVerfolgungsjagd erfolgreich Bayerisch Gmain. Weil sich ein 40-jähriger Einheimischer seiner Festnahme entziehen wollte, gab es am Dienstag ab 9.30 Uhr eine Verfolgungsjagd in Bayerisch Gmain. Der Mann musste eine Strafe wegen gefährlicher Körperverletzung antreten. Als die Polizei kam, flüchtete er von seiner Wohnadresse durch mehrere Gärten und Grundstücke...
Lokales SüdostbayerischeBlutspenden in Grundschule Teisendorf. Die Möglichkeit zum Blutspenden besteht wieder am heutigen Donnerstag. Von 15.30 bis 20 Uhr stehen Mitarbeiter des Roten Kreuzes in der Aula der Grund- und Mittelschule an der Poststraße 11 bereit, um Spendenwillige zu empfangen. Der Zugang erfolgt über die Steinwenderstraße.