Laufen am 20.02.2019

Manch neidischer Blick nach Laufen LaufenManch neidischer Blick nach Laufen Oberndorf. Oberndorf ist flächenmäßig die zweitkleinste Gemeinde des Landes Salzburg. Doch die Salzachstadt liegt im dynamisch wachsenden und wirtschaftlich prosperierenden Flachgau – vor den Toren Salzburgs. Entsprechend wird gebaut und der Verkehr nimmt zu. Bauen, Wohnen und Verkehr waren dann auch die dominierenden Themen bei der...
LaufenLeserbrief Besitzer unterstützenZum Bericht: "Feil: ‚Ein schöneres Gesicht im Herzen der Stadt‘" vom 15. Februar: "Ein großes Wagnis auf das sich die Unternehmer aus Kirchanschöring hier einlassen. Man kann ihnen nur das Allerbeste wünschen. Endlich tut sich was in der ‚Alten Post‘. Ich kann mich noch gut daran erinnern...
Vorfreude auf Sitzung des Faschingskomitees LaufenVorfreude auf Sitzung des Faschingskomitees Laufen. Die 5. Laufener Faschingskomiteesitzung in der Salzachhalle am Samstag, 2. März, ab 20 Uhr wirft ihre Schatten voraus: Im Hintergrund laufen bereits eifrig die Proben. Und noch hat jeder Interessierte die Möglichkeit, dabei zu sein, berichten die Veranstalter. Egal ob Gesangseinlage, Tanz, Sketch oder Pantomime – erlaubt ist alles...
Bauarbeiter stürzt drei Meter in die Tiefe LaufenBauarbeiter stürzt drei Meter in die Tiefe Laufen. Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Dienstagmorgen auf der Baustelle für das neue Hotel in Laufen gekommen: Wie die Polizei berichtet, stürzte gegen 8.45 Uhr ein Bauarbeiter in die Baugrube seitlich der Kellerwand etwa drei Meter in die Tiefe. Dabei verletzte er sich schwer. Der Notarzt alarmierte die Feuerwehr Laufen sowie den...
LaufenNeue Ausgabe "Frau und Mutter" Leobendorf. Die Zeitschrift der Kfd "Frau und Mutter" liegt ab sofort für Mitglieder in der Pfarrkirche Leobendorf zum Mitnehmen bereit. Gerne dürfen sich auch interessierte Frauen ein Exemplar nehmen, schreiben die Verantwortlichen. Am Sonntag, 24. Februar, findet nach dem Gottesdienst der alljährliche Blumenverkauf des Weltladens statt...
LaufenPolizei vermittelt Wellensittich Leobendorf. Mit einem zugeflogenen Wellensittich muss sich die Laufener Polizei seit Montag auseinandersetzen. Der grün-gelbe Vogel war einer Leobendorferin zugeflogen, die sich deshalb an die Beamten wandte. Der Besitzer kann sich unter 08682/89880 melden. − red
LaufenBibel Thema bei den Zeugen Jehovas Laufen. "Warum man der Bibel vertrauen kann" ist das Thema eines Vortrags bei den Zeugen Jehovas am Sonntag, 24. Feburar, um 18 Uhr im Königreichssaal Laufen. Redner ist Günter Trumb aus Egglsberg. − red