Aktion "Adventsfenster": Nur noch wenige Termine frei

Laufen. Nach den coronabedingten Absagen in den Vorjahren wird 2022 die Aktion "Adventsfenster" wieder durchgeführt. Laut den Veranstaltern um Koordinatorin Barbara Steiner-Heinz haben sich "schon viele Vereine, Organisationen, die Stadt [Laufen] und Private angemeldet, aber noch sind einige Termine frei (siehe Artikelende). Das Prozedere dürfte inzwischen bekannt sein: Jeder Veranstalter dekoriert ein "Adventsfenster" am oder im Haus, das geöffnet wird, wenn dort am Abend gefeiert wird. Sinn und Zweck der Veranstaltung ist das zwanglose Treffen mit Hausbewohnern, Nachbarn, Freunden, zufällig ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.