Hans Meier: Daheim in Bayern und Kanada

Laufen. Etwa 100 Mitglieder der Austraglergruppe des Maschinen- und Betriebshilfsringes Laufen trafen sich kürzlich zu einem Praktikerbericht von Johann Meier aus Linden bei Ufering über sein Leben im Kanada. Der 72-Jährige war einer jener Pioniere, die Maschinen für die Strukturen im Laufener Maschinenringgebiet entwickelten und optimierten. Deshalb ist der "Linnerer" vielen, vor allem älteren Landwirten, bestens bekannt. 1981 hat er eine Reise nach Kanada unternommen, 1983 kaufte er eine Farm in der Nähe der Niagara-Fälle im Südosten Kanadas. Zuerst hat er die Farm verpachtet. Seinen Milchvi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.