Tempo 30 gilt bis zum Amtsgericht

Auf Anordnung der unteren Verkehrsbehörde wird Bereich der Zone erweitert

Laufen. Gute Nachrichten gibt es für die Anwohner an der Bundesstraße 20 in der Ortsdurchfahrt Laufen: Der bereits festgelegte Bereich der Tempo-30-Beschränkung auf der Freilassinger Straße wird bis zur Tittmoninger Straße auf Höhe Amtsgericht erweitert. Dies ordnete am Dienstag die unteren Verkehrsbehörde am Landratsamt an. Sobald die Schilder aufgestellt sind, greift die neue Regelung. Hierzu teilt das Landratsamt in einer Presseaussendung mit, es habe in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Traunstein die Lärmimmissionen im Bereich der Stadt Laufen erhoben und dabei an einzelnen Gebäud...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.