Krippe wird aufgebaut

Acht Darstellungen bis Mariä Lichtmess

Feldkirchen. Traditionell kümmern sich die Spenzerfrauen des Trachtenvereins "D‘ Schneebergler" um die Ausschmückung der Krippe in der Pfarr- und Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt". Mesner Reinhard Seidl wird den Rohbau aufstellen und die Trachtlerinnen Regina Galler, Julia Wesper, Renate Weibhauser und Gerti Schüssleder beginnen mit dem Ausschmücken der Szene "Mara Verkündigung". Ab dem ersten Adventswochenende bis Mariä Lichtmess sind insgesamt acht Darstellungen zu sehen. Bei Einwurf einer Münze gehen Lichter an und es ertönt aus der kleinen Krippenkirche eine Melodie. Das Gottesha...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.