Stadt lehnt Bau auf "grüner Insel" ab

Gründe: Zufahrt und Quergiebel – Meterstab Bauer braucht Produktionshalle

Laufen. Eigentlich, so betonte Bürgermeister Hans Feil, eigentlich sei der Ausschuss dafür bekannt, bei Fragen zum Baurecht großzügig zu agieren. In diesem Falle nicht. In der jüngsten Sitzung des Bau-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses (BUSA) ging es unter anderem um den Antrag von Bastian Hollmann, der an der Haunspergerstraße ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten samt Tiefgarage errichten will. Und darin liegt die größte Hürde, denn erschlossen werden soll die "grüne Insel", wie Bauamtsleiter Werner Mitteregger es beschrieb, über eine private Straße von der Teisendorfer Straße...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.