Grenzenloser Kampf gegen Springkraut

Oberndorfer Pfadfinder organisieren Aktion gegen die eingeschleppte Art und verarbeiten sie zu Eis

Laufen/Obrendorf. Die Oberndorfer Pfadfinder haben bei einem Arbeitseinsatz einen vegetationskundlich ausgewiesenen Teil im Naturpark Salzachauen bei Weitwörth weitgehend vom Springkraut befreit. Dies geht bei diesem großwüchsigen Springkraut relativ leicht, weil es ausgerissen werden kann, berichten die Pfadfinder. Dabei lernten sie auch, dass die ungeliebte Pflanze durchaus zu etwas nutze sein kann: Von noch verbliebenen Springkrautresten in der Au haben die Kinder und Jugendlichen neuerdings nun Blüten und Fruchtstände gesammelt und gemeinsam mit Luca Rizzardini vom Eiscenter in Laufen zu e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.