Taubendreck bleibt Problem

Leidiges Thema erneut im Bauausschuss – Gönnt man sich Brücken-Aufweitung?

Laufen. Nicht zum ersten Mal verwies Altstadtreferent Dr. Klaus Hellenschmidt im Bauausschuss auf das Taubenproblem in der Rottmayrstraße. Die Heimatzeitung hatte bereits über die ehrenamtliche Reinigungsaktion von Dr. Sepp Heringer berichtet. "Doch der Dreck ist wieder da", blickte Hellenschmidt auf das Trottoir vor der Alten Post. Er erkennt darin neben dem ästhetischen und olfaktorischen Problem auch ein gesundheitliches. "Nebenan befinden sich eine Bäckerei und eine Metzgerei. Die Kunden tragen möglicherweise den Taubendreck an den Schuhen dort hinein." Zuständig sei doch der Eigentümer. H...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.