Kandidat hat kaum Chancen

Laufen. Matthias Lutz berichtete beim digitalen Grünen-Stammtisch von der Landes-Delegierten-Konferenz. "Es war ein 20-Stunden-Marathon, mit einem Ende am Sonntagabend um halb neun." Seine Freude über eine "gute bayerische Liste" aber trübt Platz 54 des heimischen Wahlkreisbewerbers Wolfgang Ehrenlechner, dessen Chancen auf einen Einzug praktisch gleich Null sind. Ein Platz unter den ersten 28 der Kandidatenliste erachtet Lutz angesichts des Grünen Höhenflugs für aussichtsreich. Derzeit sitzen elf bayerische Grüne im Bundestag. Für den anstehenden Wahlkampf erhofft sich Lutz auch finanzielle U...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.