Erster Spatenstich ist gesetzt

Nach zähen Grundstücksgesprächen: Ausbau an der Geppinger Straße nun offiziell gestartet

Ainring. Mit dem Spatenstich durch Bürgermeister Martin Öttl, dem planenden Ingenieurbüro und der Baufirma hat vor kurzem nun der Ausbau des südlichen Abschnitts der Geppinger Straße in Feldkirchen nun offiziell begonnen, teilt die Gemeinde in einem Pressebericht mit. Die Planungen liefen bereits seit 2012, durch "schwierige Grunderwerbsverhandlungen" habe sich der Beginn der Maßnahme aber immer wieder verzögert. Ende des vergangenen Jahres konnten die Arbeiten dann ausgeschrieben werden und Ende April hat die günstigstbietende Baufirma aus dem Landkreis mit der Bauausführung begonnen. Im Zuge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.