Gemeinderäte waren zum ‚Nasenbohrertest‘ aufgefordert

Saaldorf-Surheim. Gemeinderatssitzungen sind in Zeiten der Corona-Pandemie eine besondere Herausforderung. Nicht immer geht dies glatt, wie ein kürzlicher Fall in einer Landkreis-Gemeinde zeigte. Die Verantwortlichen im Saaldorf-Surheimer Rathaus haben schon frühzeitig entschieden, die Sitzungen der diversen Gremien in der Saaldorfer Mehrzweckhalle abzuhalten, um die gebotenen Abstandsregeln einhalten zu können. Für Ratsmitglieder und Besucher besteht zudem auch während der Sitzungen absolute Maskenpflicht. Vor der aktuellen Gemeinderatssitzung waren Rätinnen und Räte nun erstmals zu einem Cov...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.