Ein Hoffnungsschimmer zur Osternacht

"Licht am Horizont" fand auch in Surheim großen Anklang – Heftige Windböen verursachen Schaden

Saaldorf-Surheim. Ein "Licht am Horizont" – wie sehr wünschen es sich viele Menschen in diesen grauen Tagen der schier endlos anmutenden Pandemie. Licht ist auch das österliche Symbol für Hoffnung und Zuversicht. Da passte es gut, dass just in der Osternacht das bunt leuchtende Dorfzentrum von Surheim zu einem meditativen Spaziergang anregte. Wie schon vor Wochenfrist in Saaldorf ließen es sich viele Gemeindebürger auch diesmal nicht nehmen, ihr Dorf in bunte Farben getaucht zu erleben und zu genießen. Großflächige Bildimpressionen, untermalt mit leisen Klängen, verstärkten den anheimel...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.