"Sprechende Stoffe" begeistern

Ruperti Mittelschule Laufen stellt Projekt bei Vernissage auf Schloss Goldegg vor

Laufen. Gerade noch rechtzeitig vor den erneuten Schulschließungen im Berchtesgadener Land Ende Oktober reiste eine Gruppe Jugendlicher der Ruperti Grund- und Mittelschule mit ihren Lehrerinnen Mathilde Wallner und Ursula Besner zu einer besonderen Vernissage nach Schloss Goldegg: Dort trugen sie ihre selbstgeschriebenen Texte in englischer Sprache vor. Wie die Schule berichtet, hatte in der Mittelschule bereits im Januar ein Workshop mit der Laufener Architektin Anna Heringer stattgefunden, bei dem die Jugendlichen Texte verfasst hatten. Thema waren bevorstehenden Naturkatastrophen in Banglad...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.