"Jugendpolitik ist Klimapolitik"

Der Teisendorfer Wolfgang Ehrenlechner (39) will in den Bundestag

Laufen. Leobendorf war die erste Station im Wahlkreis, in der sich Wolfgang Ehrenlechner seinen Grünen-Parteifreunden vorstellte. Der 39-jährige Teisendorfer bewirbt sich um ein Bundestagsmandat bei der Wahl im kommenden Jahr. Der gelernte Bankkaufmann ist seit 2017 bei den Grünen und inzwischen Ortssprecher in Teisendorf und Mitglied im Kreisvorstand der Partei. Ehrenamtlich engagiert er sich seit 1998 in verschiedenen Organisatoren und Gremien. Hauptberuflich ist er Geschäftsführer im Bund der Deutschen Katholischen Jugend und Geschäftsführer der Bundeszentrale für katholisch Jugendarbeit. W...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.