Ein "erstes Mal" der besonderen Art

"Zeitform" weicht aus – Musik, Literatur, Bilder und Performance am Mittwoch

Laufen. Im Juni 2017 öffnete sich erstmals der ‚Zeitform‘-Vorhang. Seitdem gibt diese offene Bühne im Laufener Café Contrast jeden letzten Mittwoch eines Monats Künstlern die Gelegenheit für einen Kurzauftritt. Fast jeden Mittwoch, denn Corona machte den Organisatoren zwischenzeitlich einen Strich durch die Rechnung. Die geltenden Abstandsregeln überwand man einige Male online. Zuletzt war der Marienplatz Schauplatz für Musik, Literatur und anderem mehr. An die hundert Zuschauer verfolgten in gebotenem Abstand die maximal siebenminütigen Beiträge. Corona ist auch der Grund, wesha...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.