Mit dem Mountainbike um das Triglavmassiv

Bergradler des DAV Laufen fuhren in Slowenien von Pass zu Pass und legten Hunderte Höhenmeter zurück

Laufen. Als Mitte März alle Vereinsveranstaltungen der Coronapandemie zum Opfer fielen, hofften viele Verantwortliche auf ein schnelles Ende der Beschränkungen. Dies war leider nicht so. Erst ab Juni konnten Touren und Bergwanderungen, die im Programm des DAV Laufen angekündigt waren, wieder durchgeführt werden. Ebenso war es für die Laufener Bergradler nicht möglich, die Veranstaltungen wie gewohnt zu starten. Im Frühjahr unternahm dann jeder für sich oder mit seinem Partner Touren in der Umgebung und so manch unbekanntes Wegerl wurde erforscht. Im Sommer war es dann soweit. Vor allem im Frei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.