Drei Temposünder erwischt

Friedelreut. Nach Temposündern hielt die Polizei am Sonntag an der Staatsstraße 2103 auf Höhe Friedelreut Ausschau. Und wurde fündig: Zwischen 13 und 15 Uhr gingen den Beamten des Operativen Ergänzungsdiensts Traunstein drei Temposünder ins Netz. Am Schnellsten war eine junge Autofahrerin, die bei zulässigen 100 km/h mit 118 Sachen gemessen wurde. Auf sie kommt nun ein Verwarnungsgeld in Höhe von 40 Euro zu. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.