Voller Sack nach zwei Stunden

Marianne Hauser sammelt Müll und regt zum Nachmachen an

Saaldorf-Surheim. Unsere Leserin Marianne Hauser aus Steinbrünning ist fast jeden Tag mit ihrem Hovawart Blasi in der Gemeinde Saaldorf-Surheim unterwegs. "Schon immer hat mich gestört, wenn irgendwo Müll herumliegt und ich habe gelegentlich das eine oder andere Teil heimgenommen und daheim in der Mülltonne entsorgt", berichtet sie gegenüber der Heimatzeitung. Jetzt würden aber heuer die "sehr lobenswerten" freiwilligen Aktionen vieler Vereine ausfallen, die sich beim gemeinsamen "Rama-Dama" um die Hinterlassenschaften von "weniger verantwortungsbewussten Mitbürgern" gekümmert haben. Dass nun ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.