Ampel macht Schülern Beine

Gekennzeichnete Betriebe unterstützen Kinder auf dem Schulweg

Laufen/Oberndorf. "Ampeln der anderen Art" sollen künftig dazu beitragen, dass Eltern ein besseres Gefühl haben, wenn sie ihren Nachwuchs auf den Schulweg schicken. Mit Beginn des neuen Schuljahres bieten die Mitgliedsbetriebe der Wirtschaftsplattform Laufen-Oberndorf bei Bedarf aktive Hilfe für die Kleinen an, falls es auf dem Schulweg Probleme gibt. Sichtbares Zeichen dafür sind Aufkleber mit dem "Ampelmännchen" an den Türen der Betriebe. Die Kinder bekommen die Möglichkeit zu telefonieren, sich unterzustellen, nach dem Weg zu fragen und auf jemanden zu warten, der sie abholt. Nicht ständig ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.