Fußgängerin angefahren

Laufen. Leicht verletzt wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in Laufen: Die 52-jährige Laufenerin war gerade mit ihrem Freund auf der Gordian-Guckh-Straße unterwegs und überquerte die Von-Brandl-Straße, als ein 34-jähriger Laufener Autofahrer gerade in ebendiese einbiegen wollte. Beim Links-Abbiegen übersah er die Laufenerin, die beim Zusammenstoß nach den derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde. Sie wurde zur Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.