Leserbrief

Österreichs Problem nicht in Bayern lösenZum Bericht "Unermüdlicher Kampf für Verkehrskonzept" vom 17. November und den folgenden Leserbrief en: "Von Gottfried Gleixner als naiv bezeichnet zu werden, kann ich so nicht stehen lassen und finde es ziemlich beleidigend. Ich habe immer betont, dass ich mir für alle Bauern und betroffenen Anwohner eine gute Lösung wünsche, was sicher nur mit gutem Willen und Zusammenarbeit von allen Beteiligten möglich wäre. Zu bedenken gebe ich im Hinblick auf die von Hans Müller so gepriesene Kurzvariante der Umgehung, bei der nicht nur unser Haus im Weg wäre, son...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.