"Bleibt nicht unter euren Möglichkeiten"

Festsonntag in der JVA Laufen-Lebenau: Kardinal Reinhard Marx tauft und firmt zwei jugendliche Strafgefangene

Laufen-Lebenau. "Wo der Geist des Herrn wirkt, da ist Freiheit", heißt es im zweiten Korintherbrief, und das ist auch der Leitspruch von Erzbischof Kardinal Reinhard Marx. Ausgerechnet an einem Ort der Unfreiheit überbrachte der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz am Sonntagnachmittag diese Botschaft. In der Jugendjustizvollzugsanstalt Laufen-Lebenau spendete er zwei 17-jährigen Strafgefangenen die Sakramente der Taufe und der Firmung. Jeder Mensch sei wichtig und wertvoll, auch wenn er zeitweise am Rand der Gesellschaft lebe, machte Anstaltsdiakon Alfred Stadler in der großen Anstalts...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.