Laufen am 25.10.2021

Ortsschilder bleiben, wo sie sind LaufenOrtsschilder bleiben, wo sie sind Leobendorf. Stadtrat Josef Steinmaßl (ufb) möchte die Leobendorfer Westeinfahrt für Radler und Fußgänger sicherer machen. Bekanntermaßen folgt am Ende der langen Geraden eine erst spät überschaubare Erhöhung, wo beidseitig Ortsschilder stehen. Warum nicht den "Ortsbeginn" in Richtung Dorfen verschieben, hatte Steinmaßl angeregt...
Unterricht auf der Streuobstwiese LaufenUnterricht auf der Streuobstwiese Laufen. Die zweiten Klassen der Ruperti-Grundschule Laufen besuchten am Högl die Streuobstwiese der Familie Stadler von der Kelterei Stadler in Piding. Stadler, eine geprüfte Streuobstwiesenführerin, erklärte den Kindern mit kindgerechten Worten die Besonderheiten einer Streuobstwiese und die großen Vorteile von Biodiversität...
LaufenBeschwingte Töne mit Akkordeon Laufen. Das Akkordeonorchester Rupertigau spielt am Samstag, 13. November, um 20 Uhr in der Salzachhalle Laufen und hat unter dem Titel "Mal anders!" ein besonders launiges und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Da die Zuschauerzahl beschränkt ist, kann man telefonisch ab dem 30. Oktober unter   08682/9565944 oder per Mail an...
LaufenKurs in "Letzter Hilfe" Laufen. Der Hospizverein Berchtesgadener Land bietet im November wieder einen "Letzte Hilfe"-Kurs an. Er vermittelt Basiswissen und Kompetenzen aus Hospiz- und Palliativarbeit für eine gute Sorge am Lebensende. Claudia Morgalla-Raphaelis, Koordinatorin des Hospizvereins, und Anette Peters, Lehrerin für Pflegeberufe und Hospizbegleiterin...
LaufenFahrrad aus Keller gestohlen Laufen. Ein Unbekannter stahl aus dem Fahrradkeller eines Mehrparteienanwesens an der Breslauer Straße ein Damenfahrrad. Dabei handelt es sich um ein silber-schwarzes Damenfahrrad der Marke KTM mit einem auf dem Gepäckträger montiertem Einkaufskorb. Der Diebstahl könnte jedoch schon einige Zeit zurückliegen...