Taxifahrt nicht bezahlt: Anzeige

Traunstein/Fridolfing. Weil er das Entgelt für eine Taxifahrt von seinem Heimatort nach Traunstein nicht bezahlen konnte, erwartet einen 64-jährigen Fridolfinger nun eine Strafanzeige. Der Mann hatte das Taxi am Dienstagabend an seine Wohnanschrift beordert und ließ sich zum Bahnhof in Traunstein chauffieren. Dort angekommen, stellte sich dann allerdings heraus, dass er das Beförderungsentgelt von etwa 60 Euro nicht bezahlen konnte. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.