AUS DEM CHIEMINGER GEMEINDERAT

Ingenieurvertrag für 43634 Euro Chieming. Der Gemeinderat ermächtigte Bürgermeister Stefan Reichelt wurde ermächtigt, gemäß Angebot vom Juni durch das Ingenieurbüro ING Traunreut einen Ingenieurvertrag für die Leistungsphasen zwei bis vier einschließlich Bestandsvermessung für den Straßenbau in der Theresienstraße in Chieming in Höhe von 43634 Euro abzuschließen. Den überplanmäßigen Ausgaben wurde zugestimmt.Sanierung der Anton-Haas-Straße Beschlossen wurden die Asphaltierungs- und Tiefbauarbeiten zur Sanierung der Anton-Haas-Straße in Chieming. Gemäß dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüros IN...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.