Ruperti-Festtage ein Grund zum Feiern

Viele Aktivitäten und eine länderübergreifende Wallfahrt: Start am Samstag in Bad Reichenhall

Salzburg/Bad Reichenhall. Rund um den Dom in Salzburg wird noch bis einschließlich kommenden Sonntag in der Tradition eines Domkirchweihfests der Rupertikirtag gefeiert – mit Fahrgeschäften, Marktbuden, Bierzelt, regionalen Schmankerln, Volks- und Blasmusik und vielem mehr. Parallel dazu begeht die Erzdiözese Salzburg zu Ehren ihres Diözesanpatrons, des hl. Rupert, die kirchlichen Feierlichkeiten zum Rupertusfest. Dazu zählen Gottesdienste und liturgische Angebote in Dom, Franziskanerkirche, Kollegienkirche und St. Peter. Es gibt Führungen durch Dom, Domquartier, Stadt, St. Peter und zu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.