Betrunkener Unfallverursacher muss ins Gefängnis

55-Jähriger rammte mit über 1,3 Promille einen Traktor, dessen Fahrer (31) ums Leben kam – 15 Monate Haft ohne Bewährung

Traunstein/Obing. Nach Alkoholkonsum auf einer Baustelle fuhr ein VW-Lenker nahe Obing von hinten einen Traktor an. Das landwirtschaftliche Fahrzeug überschlug sich und begrub den 31-jährigen Mann am Steuer, der unter dem Überrollbügel tödliche Verletzungen erlitt. Wegen fahrlässiger Tötung sowie fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung verurteilte das Amtsgericht Traunstein mit Richter Wolfgang Ott den Unfallverursacher (55) gestern zu 15 Monaten Freiheitsstrafe. Bewährung versagte das Gericht unter Verweis auf generalpräventive Gründe. Der geständige und reuige Angeklagte, ein selbstständiger ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.