Bis zu 30 Militärfahrzeuge in Kolonnen unterwegs

Brigadegefechtsübung "Berglöwe 2021" in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein – Überholen nicht gestattet

Berchtesgaden/Traunstein. Im Zuge der Brigadegefechtsübung "Berglöwe 2021" werden am Montag, 27. September, große militärische Fahrzeugkolonnen in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein unterwegs sein. Damit soll die Verteidigungsfähigkeit trainiert werden. Das hat die Bundeswehr mitgeteilt. In Zeitintervallen zwischen 9 und 16 Uhr starten in der Hochstaufenkaserne die "Marschbänder" von bis zu 30 Fahrzeugen. Sie werden sich auf den Strecken Reichenhall-Inzell-Siegsdorf-Traunstein-Kammer sowie in dem Bereich Reichenhall-Piding-Anger-Oberteisendorf-Traunstein-Kammer bewegen. Die Mi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.