Ausflug zur Eiskarhütte

Tacherting. Spätsommerliches Wetter und gute Stimmung begleitete den Hausfrauenstammtisch von Tacherting in Richtung Salzburg und weiter über Radstadt nach Schladming. Von dort schlängelte sich der Weg über die kurvenreiche Mautstraße zur 1700 Meter hochgelegenen Eiskarhütte. Viele nutzten das warme, sonnige Wetter, um eine kleine Wanderung zu unternehmen, die weniger fitten Teilnehmer sonnten sich auf dem Hochplateau oder genehmigten sich Kaffee und Kuchen auf der Terrasse der Eiskarhütte. Nach rund vier Stunden brachte der Busfahrer wieder alle wohlbehalten ins Tal. Der Heimweg führte über d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.