Ein Paradies für Insekten

Traunstein. Egal, ob auf Fahrbahnteilern oder an Straßenrändern: An zahlreichen Stellen in der Großen Kreisstadt Traunstein, auch außerhalb von privaten Gärten oder öffentlichen Parks und Grünanlagen, blüht und summt es jetzt in den Sommermonaten. Denn die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei haben insektenfreundliche, heimische Stauden gepflanzt und herrlich bunte Naturwiesen angesät, zum Beispiel auf dem Grünstreifen an der Wasserburger Straße/Ecke Herzog-Wilhelm-Straße. Hier, sowie am Fuße des Klosterbergs und auf dem Fahrbahnteiler in der Herzog-Friedrich-Straße, informiert die Stadtgärtnerei mi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.