Langweilig ist ihr nicht mal im Lockdown

Einstige Miss Chiemgau Susanne Hausschmid meistert die kontaktarme Zeit mit Kreativität und Freude

Palling. Sie ist ein aktiver, vielseitiger und umtriebiger Mensch. Daher empfinden viele im Chiemgau Susanne Hausschmid als eine Art Hansdampf in allen Gassen. Die 47-Jährige war bereits Miss Chiemgau, Filmemacherin, Englisch-Dozentin, Henkerin (beim Oktoberfest), Designerin, Lockvogel bei "Verstehen Sie Spaß", Weltenbummlerin – und das nur unter anderem. "Wie die wohl den Lockdown überstanden hat?", rätselte kürzlich die Redaktion der Heimatzeitung. Kurzerhand wurde direkt nachgefragt und dabei eine Seite an ihr entdeckt, die bislang wenig an die Öffentlichkeit drang. Hausschmid musste...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.