Im Gedenken an Hannelore Bäckerbauer

Schnaitsee. Nach längerer Krankheit ist im Alter von 78 Jahren Hannelore Bäckerbauer aus Schnaitsee verstorben. Pfarrer Herbert Weingärtner feierte für die Verstorbene den Seelengottesdienst. Anschließend fand die Beisetzung auf dem Gemeindefriedhof statt. Hannelore Bäckerbauer, geborene Müller, erblickte 1943 in Rosenheim das Licht der Welt. Ihr Vater fiel im Krieg, darum wuchs sie allein bei ihrer Mutter auf. Nach dem Internat in Gars, wo sie die Mittlere Reife erwarb, erlernte sie den Beruf der Bürokauffrau. 1967 heiratete sie Johann Bäckerbauer. Aus ihrer Ehe stammen vier Kinder. Ein Sohn ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.